Sie wünschen einen Rückruf? Wir rufen Sie gerne zurück.

Wann sind Sie am besten zu erreichen?

Bitte Tag/e auswählen:
(Mehrfachnennung möglich)

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagzeitlich flexibel

Bitte Tageszeit/en auswählen:
(Mehrfachnennung möglich)

morgensvormittagsmittagsnachmittagsabendszeitlich flexibel

Worum geht es?

Immobilie kaufen/verkaufenImmobilie mieten/vermietenHausverwaltungAllgemein

Die Silberberg Holding GmbH inkl. weitere zur Unternehmensgruppe gehörende Unternehmen, namentlich die Immobilien Zentrum Vertriebs GmbH, die Immobilien Zentrum Management GmbH und die Immobilien Zentrum Holding AG, nachfolgend unter der Silberberg Holding GmbH zusammengefasst, sichert Ihnen zu, Ihre persönlichen Daten ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage zu nutzen und nicht an Dritte weiterzugeben.

Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Nachricht an das Immobilien Zentrum widerrufen. Weitere Informationen kann ich der Datenschutzerklärung entnehmen.

Zurück

Kontakt

Rufen Sie uns an
0941 60407-0

Schreiben Sie uns
info@immobilienzentrum.de

Spatenstich für den neuen REWE-Markt in Obertraubling

Mit dem Aufruf des Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten an YouTube übermittelt werden und das Du die Datenschutzerklärung gelesen hast.

Die Immobilien Zentrum Unternehmensgruppe beginnt mit den Baumaßnahmen für einen neuen REWE-Markt in Obertraubling, für den am Mittwoch, dem 03.07.2019, der erste Spatenstich erfolgte. Er wurde ausgeführt von Rudolf Graß, dem Bürgermeister der Gemeinde, sowie Dr. Thomas Rosenkranz (Immobilien Zentrum Unternehmensgruppe), Dr. Uli Donaubauer (F. Wimmer Baugeschäft und Zimmerei GmbH), Marco Rebl (Raiffeisen K2 Immo Real GbR) und Arda Kocan (REWE Group).

Zukunftsweisend und nachhaltig – so lautet das Konzept für den Bau des neuen REWE-Marktes in der Gemeinde Obertraubling. Die Immobilien Zentrum Unternehmensgruppe realisiert hier einen REWE-Markt der besonderen Art: Er zeichnet sich aus durch eine hochwertige Architektur, ein extensiv begrüntes Pultdach, die flächendeckende Verwendung von Holz und Glas sowie seine innerörtliche Lage. Der Markt verbindet städtebaulich das angrenzende Gewerbegebiet an der Edekastraße mit der dahinterliegenden Wohnbebauung nahe der Ortsmitte.

„Die Realisierung des REWE-Marktes trägt sowohl zu einer positiven Entwicklung der Gemeinde Obertraubling bei als auch zu einer langfristigen Steigerung der Lebensqualität der Anwohner. Fußläufig ist der Markt in wenigen Minuten erreichbar. Er verfügt über eine Verkaufsfläche von 1.160 m². Ergänzend dazu werden ein Getränkemarkt und eine Bäckerei mit Café entstehen, sodass den Anwohnern der Gemeinde alles geboten werden kann, was sie zum alltäglichen Leben brauchen“, erklärt Dr. Thomas Rosenkranz, Vorstand der Immobilien Zentrum Unternehmensgruppe.

Josef Hassler, Expansionsmanager der REWE Group, beschreibt den neuen Markt mit seinem deutlichen Fokus auf Frischesortimente, den regionalen Produkten und seiner Convenience als idealen Vollsortimenter. „Neben einem umfangreichen Sortiment mit vielen attraktiven Eigenmarken bietet der REWE-Markt auch attraktive Serviceleistungen. Dazu zählen beispielsweise Payback-Punkte für den Einkauf, kostenlose Bargeldabhebung, Kreditkartenzahlung, Telefonkartenaufladung sowie der Verkauf von REWE-Geschenkkarten“, so Hassler weiter.

Das Projekt wird als sogenanntes „Green Building“ umgesetzt. Das bedeutet, bei der Projekt- und Konzeptentwicklung wird auf umweltschonende Konzepte geachtet: von der Planung bis hin zur Fertigstellung. „Damit spart der Supermarkt annähernd 30 Prozent Energie im Vergleich zu konventionell gebauten Märkten“, erklärt Josef Hassler. Die Vorteile des „Green Building“ liegen klar auf der Hand: Zum einen führt der gedrosselte Energieverbrauch zu einer höheren Wirtschaftlichkeit. Zum anderen ermöglicht der Einsatz natürlicher Materialien eine nachhaltige Ökobilanz, die den Betrieb des Marktes auch in Zukunft sicherstellen kann.

„Nach erfolgreicher Zusammenarbeit mit allen beteiligten Partnern wurde Ende März dieses Jahres die Baugenehmigung erteilt. Wir freuen uns, dass nun der erste Spatenstich für einen nachhaltigen sowie zukunftsweisenden REWE-Markt erfolgen kann“, erklärt Reinhard Griebl, Vorstandsvorsitzender der Immobilien Zentrum Unternehmensgruppe. Die Fertigstellung wird durch das Bauunternehmen F. Wimmer Baugeschäft und Zimmerei GmbH realisiert. Die Eröffnung des neuen REWE-Marktes ist für Anfang 2020 angesetzt.