Sie wünschen einen Rückruf? Wir rufen Sie gerne zurück.

    Wann sind Sie am besten zu erreichen?

    Bitte Tag/e auswählen:
    (Mehrfachnennung möglich)

    MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagzeitlich flexibel

    Bitte Tageszeit/en auswählen:
    (Mehrfachnennung möglich)

    morgensvormittagsmittagsnachmittagsabendszeitlich flexibel

    Worum geht es?

    Immobilie kaufen/verkaufenImmobilie mieten/vermietenHausverwaltungAllgemein

    Die Silberberg Holding GmbH inkl. weitere zur Unternehmensgruppe gehörende Unternehmen, namentlich die Immobilien Zentrum Vertriebs GmbH, die Immobilien Zentrum Management GmbH und die Immobilien Zentrum Holding AG, nachfolgend unter der Silberberg Holding GmbH zusammengefasst, sichert Ihnen zu, Ihre persönlichen Daten ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage zu nutzen und nicht an Dritte weiterzugeben.

    Zurück

    Kontakt

    Rufen Sie uns an
    0941 60407-0

    Schreiben Sie uns
    info@immobilienzentrum.de

    Luxuriös, regenerativ und bezugsfrei ab Mai! Ihr neues Zuhause in Pentling-Großberg

    Die Doppelhaushälfte aus dem Baujahr 2007 liegt ruhig in einer Sackgasse, welche an ein Waldstück angrenzt. Durch die großzügige Wohnfläche des Hauses von ca. 178 m² und dem bereits eingewachsene Garten mit Blick auf den Wald ist das Grundstück von 243 m² ideal für Familien, die Ihr Zusammenleben tagtäglich in Privatsphäre genießen möchten.

     Immobilienart

    Haus

     Grundstücksgröße

    243 m²

     Wohn-, Nutzfläche

    178 m²

     Preis ab

    849.900 €

     Zimmer

    6

    Beschreibung

    Die Doppelhaushälfte aus dem Baujahr 2007 liegt ruhig in einer Sackgasse, welche an ein Waldstück angrenzt. Durch die großzügige Wohnfläche des Hauses von ca. 178 m² und dem bereits eingewachsene Garten mit Blick auf den Wald ist das Grundstück von 243 m² ideal für Familien, die Ihr Zusammenleben tagtäglich in Privatsphäre genießen möchten.
    Auffällig ist die hochwertige Ausstattung des Hauses, die sich vor allem in den Maßeinbauten, der Badgestaltung und der speziell angefertigten Küche, die im Kaufpreis enthalten ist, widerspiegelt. Das gesamte Erdgeschoss sowie das Badezimmer im 1.Obergeschoss verfügen über die Annehmlichkeit einer Fußbodenheizung. In der Außenanlage setzt sich dieses Qualitätsbewusstsein fort, indem die Terrasse mit großformatigen Godelmann Platten verlegt und einer Verglasung überdacht wurde. Ein in den Boden integrierter Pool, eine ansprechende Feuerschale sowie ein Gartenhaus schaffen eine echte Familienoase.
    Der Grundriss der Haushälfte ist durchgehend familiengerecht und großzügig. Dies zeigt sich unmittelbar im Eingangsbereich, der über einen praktischen Einbauschrank als Garderobe und ein Gäste-WC verfügt. Das gesamte Erdgeschoss ist mit großformatigem Fliesenboden ausgestattet. Der angrenzende, lichterfüllte Wohn-/Essbereich mit halboffener Küche bilden den Mittelpunkt des Hauses. Vollständig wird das Wohlfühlambiente in dem 40 m² großen Wohn-/Essbereich durch den stylischen Kaminofen und den Zugang zu der Süd/West-Terrasse.
    Das erste Obergeschoss bietet ebenso Platz für Rückzug sowie für Freiraum. Hier finden sich das Familienbad mit Eckbadewanne und bodengleich gefliester Dusche und 3 Schlafräume wieder sowie eine weitere Süd/West-Terrasse, über die sich der Hobbyraum des Hauses erreichen lässt.
    Das Dachgeschoss bietet den Komfort, eine Elternetage zu realisieren. An das geräumige Schlafzimmer grenzt ein Raum zur optimalen Nutzung als Ankleide. Das helle Duschbad vervollständigt diese Wohnebene erstklassig. Alle Schlafräume sind mit Laminatboden in warmen Kastanienbraun versehen.
    Neben drei Kellerräumen mit viel Stauraum ist ein sinnvoller Hauswirtschaftsraum im Untergeschoss vorhanden. Die Sauna im Keller unterstreicht den Anspruch an das Haus. Die zugehörige Doppelgarage mit direktem Zugang zum Garten entspricht den Anforderungen einer Familie an Abstellmöglichkeiten von Auto, Fahrrädern und Gartengeräten. Den Anforderungen der aktuellen Zeit entsprechend ist eine Wallbox zur Ladung eines E-Autos installiert.
    Über Erdgas wird die im Baujahr des Hauses, 2007, errichtete Anlagetechnik gespeist. Der bis dato ins öffentliche Netz eingespeiste Strom kann durch Erweiterung der PV-Anlage durch eine Batterie zur Eigenverwendung genutzt werden. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt durch die vorhandene Solaranlage. Der Holzkamin im Wohnbereich stellt als zusätzliche Wärmequelle außerdem eine kostengünstige Zusatzheizung dar.